Die 6 Module

Modul 1

Rolle und Führungsstil


Sie gewinnen Klarheit und Sicherheit in Ihrer Führungsrolle und erweitern Ihren Führungsstil


  • Vision und Wirklichkeit Persönliche Entwicklungsziele setzen und erreichen
  • Rolle als Führungskraft Professionelle Haltung und eigenen Führungsstil entwickeln
  • Typisch weibliche Blockaden identifizieren
  • Einschränkende Glaubenssätze auflösen und umformulieren
  • Unterschiedliche Kommunikations- und Verhandlungsstile kennen
  • Talententwicklung und Potenzialentfaltung Die Führungskraft als Coach und Mentorin

Modul 2

Präsentation


Sie gewinnen Auftrittssicherheit und überzeugen Ihre Zuhörer


  • Präsentationen planen Schritt-für-Schritt zum Erfolg
  • Lampenfieber und Bühnenangst Sicher wirken, wenn’s drauf ankommt
  • Körpersprache erkennen und bewusst einsetzen
  • Führen mit Sprache und Stimme Gehört werden und begeistern
  • Medieneinsatz und Gestaltung Inhalte gekonnt visualisieren und souverän präsentieren
  • Auftritt vor der Presse Mit Journalisten professionell umgehen

Modul 3

Moderation


Sie führen ergebnisorientierte Besprechungen gemeinsam zum Ziel


  • Mit System arbeiten Moderationen strukturiert vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Kommunikation der Moderatorin Gesprächstechniken gezielt einsetzen
  • Beteiligung und Motivation TeilnehmerInnen aktivieren, Mitarbeit fördern
  • Zeitmanagement Die Uhr und das Ziel im Blick haben
  • Delegation und Aufgabenverteilung Effizienz und Verbindlichkeit erhöhen
  • Agile Verfahren Neue Methoden der Teamarbeit

Modul 4

Konfliktmanagement


Sie navigieren mit Gelassenheit und Sachverstand durch unruhige Phasen der Zusammenarbeit


  • Kompetenz im Umgang mit Konflikten: Souveränität in schwierigen Situationen beweisen
  • Kritik- und Konfliktgespräche: Unangenehme Gespräche wertschätzend und zielorientiert führen
  • Kommunikative Blockaden und Sackgassen: Mit Widerständen konstruktiv umgehen
  • Anerkennung und Kritik: Konstruktiv Feedback geben und nehmen
  • Konfliktdynamiken erkennen, bearbeiten und auflösen
  • Konfliktprävention Aus Konflikten lernen

Modul 5

Vielfalt und Veränderung


Sie kennen Instrumente und agile Methoden für den Umgang mit Veränderungsprozessen


  • Flexibilität und Agilität stärken: Sich schnell auf wechselnde Anforderungen einstellen
  • Veränderungsprozesse begleiten und gestalten: Sicherheit und Orientierung geben
  • Ausgewogene Entscheidungen treffen in einer VUCA-Welt
  • Diversität und Kultur: Sensibilisierung für interkulturelle Besonderheiten und Aspekte der Vielfalt
  • Kreativität und Innovation: Mitarbeiter entwickeln und motivieren
  • Vom Umgang mit Fehlern und Missverständnissen: Fehler- und Feedbackkultur im Team

Modul 6

Selbstmanagement und Gesunde Führung


Sie wissen um Ihre persönlichen Grenzen und führen sich und andere selbstwirksam


  • Selbstmanagement: Selbstwirksamkeit erhöhen, handlungsfähig bleiben
  • Life-Work-Balance und seelische Gesundheit: Privat- und Berufsleben im Gleichgewicht
  • Burnout-Prophylaxe: Mit Stress und Grenzen umgehen
  • Resilienz entwickeln: Verwundbarkeit erkennen, Widerstandsfähigkeit steigern
  • Gesund führen: Die Leistungsstärke und Gesundheit des Einzelnen und des Teams im Blick haben

Anwenden und Vertiefen

Zwischen den einzelnen Modulen reflektieren Sie das Gelernte und setzen es praktisch um. In der Praxis sieht das so aus:

  • Peergroups Aufarbeiten der Modul-Inhalte in der Kleingruppe; Austausch über Projekte; kollegiale Beratung; Networking – Je ein Treffen zwischen den einzelnen Modulen

  • Einzelcoaching Als Prozessbegleitung bei Ihrer Entwicklung zur Führungspersönlichkeit – Je ein Coaching zwischen den einzelnen Modulen; Dauer: jeweils 90 Minuten

Sie reflektieren und verankern die Modulinhalte nachhaltig in Ihre Führungsarbeit



Mentoring auf Wunsch

Auf Wunsch unterstützen wir die Teilnehmerinnen unseres Talentförderprogramms bei der Suche nach dem/der passenden MentorIn. Auf die Frage, was sie sich als Frau auf dem Weg in die Führung an Unterstützung gewünscht hätten, antworten die meisten Führungsfrauen: „Ein unterstützendes Role Model.“

Über das Talentförderprogramm hinaus



2019/20 in Mainz

Termine

Das 6-Stufen-Programm „Frauen in Führung: Fördern. Fordern. Inspirieren“

Modul 1

Rolle und Führungsstil

16. – 18. Oktober 2019

Modul 2

Präsentation

18. – 20. Dezember 2019

Modul 3

Moderation

5. – 7. Februar 2020



Modul 4

Konfliktmanagement
22. – 24. April 2020

Modul 5

Vielfalt und Veränderung
24. – 26. Juni 2020

Modul 6

Selbstmanagement
und Gesunde Führung
2. – 4. September 2020




Hinweis

Das 6-modulige Programm „Frauen in Führung“ wird auch Inhouse angeboten. Bitte sprechen Sie uns an.